1. – 5. Februar 2021
Kanadisch-Deutsche F&E-Partnerschaften
in den Bereichen Medizintechnik und digitale Gesundheit
Präsentation der Unternehmen
Xtract A.I.
Xtract A.I.

208-128 W 6th Avenue
Vancouver, British Columbia
www.xtract.ai

Ansprechpartner

Justin Granek
VP Operations
justin@xtract.ai

Cornell Pich
VP Business Development
cornell@xtract.ai

Unternehmen

Xtract AI wurde 2016 in Vancouver, Kanada, gegründet und beschäftigt derzeit rund 20 Mitarbeiter/-innen. Diese sind in verschiedenen Branchen, darunter auch dem Gesundheitswesen, tätig, und widmen sich der Aufgabe, Menschen und Organisationen mit Lösungen der künstlichen Intelligenz dabei zu unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen.

Technologie

Xtract AI verwendet die hochmoderne Deep-Learning-Technologie, um fortschrittliche KI-Lösungen (z. B. Textanalyse, Bild- und Videoanalyse) für komplexe Probleme in Unternehmen zu entwickeln und einzusetzen. Xtract AI lässt sich in bestehende Systeme integrieren, um aktuelle Best Practices zu ermöglichen, zu optimieren, zu automatisieren oder zu verbessern, indem die Technologie von morgen bereits heute genutzt wird.

F&E-Partner

Xtract AI sucht die Zusammenarbeit mit staatlichen oder privaten Unternehmen, die vor Herausforderungen im Gesundheitswesen stehen und künstliche Intelligenz in ihren aktuellen Arbeitsablauf integrieren möchten. Dazu gehört unter anderem die Syntaxanalyse (Parsing) großer Mengen unstrukturierter Texte und deren Übernahme in strukturierte Felder (z. B. automatisierte systematische Literaturrecherche) oder das Verstehen des Inhalts von Bild- und Videosequenzen (z. B. automatisierte Segmentierung in der medizinischen Bildgebung).